Fototermin mit Fotomichl

Fototermin

Nachdem ich morgens in Ihrer Einrichtung angekommen bin, baue ich als erstes mein kleines Fotostudio auf. Dazu brauch ich idealerweise einen möglichst grossen ruhigen Raum, z.B. den Turnraum. Sobald ich mit dem Aufbau fertig bin, versuche ich mir noch die Zeit zu nehmen die Kinder in den einzelnen Gruppen – insbesondere die Kinder unter 3 Jahren – beim Spiel kennenzulernen, noch bevor das eigentliche Foto-Shooting beginnt.

Fotostudio beim Fototermin im Kindergarten

Portraitfotos

Nach einer Weile gehe ich dann mit einer halben oder ganzen Gruppe in den Raum, in dem ich das Fotostudio aufgebaut habe. Bei allen Motiven erkläre ich was ich alles zum Fotografieren mitgebracht habe und wie alles funktioniert.

Dann werden endlich die Fotos gemacht. Das mutigste Kind darf dabei anfangen, damit die Kinder die nicht ganz so mutig sind sich bei ihnen alles abgucken können und somit die Angst verlieren. Ich habe eine Menge kleine Gimmicks dabei, die das Fotografieren auflockern und die Aufmerksamtkeit der Kinder auf mich lenken. Da ist zum Beispiel der kleine Affe, der versucht auf meinem Kopf zu sitzen, aber ständig herunterfällt. Oder der kleine Mondwurm der plötzlich aus meiner Hemdtasche kriecht und neugierig die Kamera inspiziert…

Während des gesamten Fototermins versuche ich nicht nur schöne Bilder von den einzelnen Kindern zu machen, sondern gleichzeitig auch die ganze Gruppe die im Raum wartet in das Geschehen einzubinden.

Gruppenbilder

Sind die Einzelbilder einer Gruppe gemacht, geht es noch schnell zum Gruppenfoto. Je nach Witterung kann das im Freien oder in den Räumen der Einrichtung geschehen. Bei größeren Einrichtungen mache ich die Gruppenbilder erst, wenn alle Gruppen einzeln fotografiert sind.

Da in vielen Einrichtungen nicht immer ein schöner Hintergrund für das Gruppenfoto zur Verfügung steht, habe ich auch dafür vorgesorgt und bringe zu jedem Termin einen Hintergrundstoff mit, vor dem das Gruppenfoto ebenfalls aufegnommen werden kann.

Geschwisterbilder

Sobald alle Gruppen fotografiert sind, gibt es selbstverständlich noch die Zeit um Geschwister- und Familienbilder machen zu lassen. Dies geschieht meistens zur Mittagszeit. Bitte Fragen Sie diesbezüglich die Leitung der Einrichtung und tragen sich gegebenenfalls in die Liste ein die am Tag des Fototermins aushängt.

Erzieherinnenbilder

Selbstverständlich fotografiere ich auch alle Mitarbeiter der Einrichtung. Entweder geschieht das zusammen mit den einzelnen Gruppen oder in der Mittagspause.

Fotomappen

Etwa 14 Tagen nach dem Fototermin sind die Fotomappen fertig. Diese bringe ich dann in die Einrichtung, wo sie dann an die Eltern verteilt werden. In den Mappen liegen Fotos in verschiedenen Größen und ein Nachbestellzettel mit Informationen. Die Eltern können sich dann in Ruhe entscheiden, ob sie die ganze Mappe, nur einzelene Bilder oder gar nichts kaufen wollen.
Je nachdem, ob die Eltern die Bilder kaufen wollen oder nicht, bringen die Eltern nach spätestens drei Tagen das Honorar mit in die Einrichtung.

Fotos nachbestellen

Selbstverständlich können Sie bei mir auch Bilder bis zu 6 Monate nach dem Fototermin nachbestellen. Bitte nutzen Sie dafür den Nachbestellservice auf dieser Webseite. Dieser erfordert einen persönlichen login, so dass gewährleistet sit, dass auch nur die Eltern des jeweiligen Kindes die Bilder nachbestellen können.

Durch den online-Nachbestellshop müssen die Erzieherinnen sich nicht mehr um Nachbestellungen kümmern.

Fotomichl Kindergartenfotografie ist Ihr Kindergartenfotograf für NRW unter anderem in diesen Städten:

Aachen, Kindergartenfoto Bonn, Düren, Euskirchen, Heinsberg, Kindergartenfotograf Köln, Leverkusen, Oberbergischer Kreis, Rhein-Erft -Kreis, Rhein-Sieg -Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Duisburg, Kindergartenfotograf Düsseldorf, Schulfoto Essen, Krefeld, Mettmann, Einschulungsfoto Mönchengladbach, Mülheim an der Ruhr, Schulfotograf Oberhausen, Remscheid, Klassenfoto Neuss, Solingen, Viersen, Wesel, Wuppertal